Programm | DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT Share & Win

Programm 2018

HAUPTBÜHNE
ESPORT
MARKE & CONTENT
VISUELLE TRENDS
CLUBS & LIGEN
ESPORT
DIGITALE RECHTE
NEUE MEDIEN
COMMUNITY
MASTERCLASSES
Ab 10:00

Digital-Bilanz 2018: Welche Kanäle? Welcher Content? Welche Probleme?

Lukas Klumpe, Managing Director, Athletia Sports
Marcel Doukas, Director Industry Solutions & Partnerships, Athletia Sports

Welche Chancen, Potentiale und Risiken bewegen Clubs, Verbände, Unternehmen und Dienstleister?

UEFA Champions League: Driving fan acquisition and engagement

Roman Putsch, Senior Marketing Manager, UEFA Events SA

The UEFA Champions League is one of the world’s leading annual sports properties and sponsorship platforms. Driving fan acquisition and engagement in times of ever shorter attention spans, new ways to deliver and consume ever more personalized content are high on the sports industry’s agenda. So how is UEFA’s marketing stepping up to maximise the value of the competition for UEFA and its partners in this context?

Instagram Ads in Sports – Erkennt der Sport sein Potential?

Daniel Kramer, Client Solutions Manager, Facebook Germany

Sportler und Teams bespielen Ihre Follower täglich mit Content. Sponsorships lassen sich rund um Spielertransfers, Events oder an Spieltagen mit kreativem Content gezielt aktivieren. Mit Ads lassen sich diese zudem auch monetarisieren. Welche Chancen & Erlös-Potentiale bietet Instagram?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 11:30

Wie kann das Potenzial von eSport-Sponsoring optimal genutzt werden?

Michael Heina, Head of eSports Europe, Nielsen Sports
Sebastian Kurczynski, Director Digital & Brand Consulting, Nielsen Sports

Social-Media-Nutzung ist eine Selbstverständlichkeit in der eSport-Community. Wie können Rechtehalter und Sponsoren das Potenzial in der Aktivierung ihres Engagements optimal nutzen? Welche Ansätze schaffen Mehrwerte für den Fan und zahlen auf die Sponsoringziele ein?

SAP – Die Digitalisierung des Sports ist alternativlos

Milan Cerny, Technology & Innovation Lead, SAP Global Sponsorships

Internationale Top-Clubs wie FC Bayern München, Manchester City sowie der DFB, die NBA oder die NHL gehören zum Sponsoring-Auftritt von SAP. Mit Team Liquid ist das Unternehmen im eSport ebenfalls als Sponsor aktiv. Welche Kriterien sind für SAP in der Markenwahrnehmung und Aktivierung entscheidend? Wie digital ist der analoge und der elektronische Sport?

Wüstenrot - Konservativ, bodenständig, eSport?

Clemens Kaiser, Markenmanagement- und Strategie, Wüstenrot Bausparkasse

Als eine der ersten nicht-endemischen Firmen fand Wüstenrot den Weg in den eSport. Was ist die Idee, was sind die Erfahrungen aus den ersten Jahren?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 11:30

Digitale Strategien im Sport – Was zählt wirklich?

Simon Trägner, Managing Director, LEITMOTiF Consultants

Was sind die digitalen Meta-Trends? Was lässt sich aus diesen ableiten? Wie können diese nutzbar gemacht werden? Auf welche KPI’s kommt es an? Wie lauten konkrete Handlungsempfehlungen für digitale Strategien im Sport?

Social sports content – how to turn your audience into fans

Mitchel Elsen, Founder & CEO, Hype Empire

The key driver for brand equity and audience development is social sports content. How do sports brands, teams or leagues turn fan engagement into fan involvement? What are cultural standards and expectations on social media in America and in Europe? How do teams become lovebrands? 

iRewind – Traffic-Boost mit personalisierten Videos

Nico Decurtins, Sales & Business Development, iRewind

Brands setzen bei ihrer Sponsoring-Aktivierung zunehmend auf Videos. Wie setzen Brands wie die UBS, der führende Schweizer Retailer Migros oder die British Heart Foundation personalisierte Clips ein? Wie unterstützt dieser Content die Lead-Generierung und wie befeuert er die eigenen digitalen Kommunikationskanäle?

Die Deutsche Bahn: Podcast als Sponsoring-Aktivierung?

Florian Schröder, Referent Sponsoring & Public Relations, Deutsche Bahn
Daniel Sprügel, Gründer, Sports Maniac

Als Partner unterstützt die Deutsche Bahn das Olympia Team Deutschland und die Paralympische Mannschaft. «Mach’s wie ich» ist der erste Podcast, der zur Sponsoring-Aktivierung eingesetzt wird. Beleuchtet wird der Weg von erfolgreichen Spitzensportlern. Wie erreicht und engaged der Konzern damit seine Zielgruppe? Was sind die Learnings aus dem rund einjährigen Projekt?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 11:30

Olympia 2018 & WM 2018 – Wie Bilder Geschichten schreiben

Matthias Hangst, Chief Photographer Sport, Getty Images

Getty Images Sportfotograf Matthias Hangst war bei unzähligen Sport-Großereignissen, wie den Olympischen Spielen und Fußball-Weltmeisterschaften, vor Ort. Er gibt einen Einblick hinter die Kulissen. Was sind Erfolgskriterien für Storytelling im Sport? Wie schreiben Bilder Geschichte?

Kein Bild mehr ohne Freigabe?

Robert Golz, Partner, HÄRTING Rechtsanwälte

Sport schreibt Geschichten. Doch welche Bilder von Sportlern, Events und Zuschauern dürfen veröffentlicht werden? Wann benötigt man die Einwilligung der Personen? Was müssen Sponsoren, Clubs und Persönlichkeiten bei der Nutzung von Bildern beachten? Und wie beeinflusst die DSGVO die Kommunikation?

MediaMarkt & “Fussballhelden„: Content Partnerschaft auf Instagram

Max Engel, Head of Marketing & Sales, hypedby

In drei Phasen haben die Fussballhelden und Media Markt Ihre Communities mit Fußball-Content bespielt. Gemeinsam wurde u.a. vorab der Wunschkader der deutschen Nationalmannschaft seitens der Fans bestimmt. Wie gelingt Community-Engagement auf Instagram? Was sind die Trends und Erfolgsfaktoren mit Bild- und Videocontent auf Instagram?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 14:00

Digitale Kommunikation – Virale Effekte nutzen

Timo Bühler, Head of Business Development, Echobot Media Technologies

Clubs und Vereine bemühen sich, Inhalte für das Netz zu produzieren und zu verbreiten. Dabei ist Content von Fans auf zahlreichen Kanälen bereits millionenfach vorhanden. Wie kann dieser Content sinnvoll genutzt werden? Welche Kontrolle erlauben virale Inhalte noch?

Sportradar - Content Solutions zur Fanbindung & Kundengewinnung?

Bernd Müller, Director Digital Services, Sportradar

Kunden wie NBA, BBL, HBL, DFB, BVB, Eintracht Frankfurt, Juventus Turin, Kicker Online und die Deutsche Telekom nutzen Sportradar Content Solutions, um das digitale Fan-Erlebnis nachhaltig zu verbessern. Reicht Free Content oder braucht es Pay Inhalte, um Fans und Kunden an das Angebot und die Marke zu binden? Wie helfen Content-Vielfalt und maßgeschneiderte technische Lösungen dabei?

DEL WINTER GAME 2019 – Digitale Aktivierung des Eishockey Mega-Spektakels

Yannick Rüter, Ressortleiter Marketing, DEL WINTER GAME 2019

Bis zu 50.000 Zuschauer beim Derby Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG im RheinEnergieSTADION. Eine Zeitreise in die Kölner Geschichte, ein umfangreiches Entertainmentprogramm und ein Eishockey-Spiel der Superlative. Wie sieht die digitale Umsetzung und Aktivierung des Live-Events aus?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 14:00

Twitch – Die Entertainment-Plattform der Zukunft?

Sumi Chumpuree-Reyntjes, Sales Director D-A-CH, Twitch

Über 6 Millionen Unique User zählt Twitch in der DACH-Region. Twitch ist aber keine reine eSport-Plattform, sondern der führende Service für Live-Inhalte. Wie funktioniert die Plattform aus Sicht von Spielern, Zuschauern und Werbepartnern?

Celebrities in eSports: What to expect from The M1O Team

Diego Vidal Otero, M1O Esports

The announcement was made midst in a turbulent time for Mesut Özil. He founded his own eSports-team - marketing gag or serious business?

Ohne Publisher nix los – Die Besonderheit der IP-Owner im eSport | Podium

Jan Pommer, Sprecher, game eSports
Daniel Finkler, CEO, BIG
Jens Kosche, Geschäftsführer Deutschland, Österreich, Schweiz, Electronic Arts

Ohne die Genehmigung und Lizenzierung eines Publishers können keine eSport-Events umgesetzt und Spielszenen übertragen werden. Was gilt es rechtlich zu beachten? Wie funktioniert das Zusammenspiel von Veranstalter, Publisher, Teams und Verwertern in der Praxis? 

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 14:00

Die wichtigsten Auswirkungen der DS-GVO - Wo stehen wir?

Dr. Florian Schneider, Rechtsanwalt/Associate, CMS

Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Was ist seither passiert? Welche Auswirkungen und Erkenntnisse für Sport & Entertainment liefern die ersten vier Monate?

Der Hype um Blockchain – Brauchen wir ein neues Recht?

Dr. Jörn Heckmann, Rechtsanwalt/Counsel, CMS

Die neue Technologie hat die Finanzwelt bereits durchgerüttelt, doch was passiert im Sport? Wie kann man Decentralized Autonomous Organization (DAO), Initial Coin Offering (ICO) & Co. verstehen und einsetzen? 

Welche Rechte und Pflichten bestehen beim Umgang mit Insta & Co.?

Dr. Martin Gerecke, Rechtsanwalt/Counsel, CMS
Christina Hering, Leichtathletin & Olympiateilnehmerin 2016

Posten, sharen, liken – selten war es einfacher Content zu verbreiten. Doch wenn die Grenzen von Werbung und Unterhaltung verschwimmen, bedarf es klarer Richtlinien, oder nicht? 

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 16:00

UEFA/FIFA Store – Wie geht E-Commerce heute?

Andreas Lipp, Geschäftsführer, Sportnex
Jaromir Fojcik, Geschäftsführer, creativestyle

Insights aus dem aktuellen FIFA Store. Über welche Plattformen & Kanäle gelingt der Abverkauf? Wie helfen Adaptionen und eine neue CI der UEFA Champions Leauge für die Markenwarhnehmung? Wie vereinfachen Store-Systeme das E-Commerce?

Picstars - Sportler als Micro-Influencer

Achim Lenz, COO, Picstars Deutschland

Mit einer starken Wahrnehmung und Akzeptanz sind Sportler als MIcro-Influencer strategisch wichtig. Wie setzend de Deutsche Sporthilfe, BMW oder Samsung Sportler zur Markenbindung über Social Media ein? Wie schafft man Mehrwerte für Sponsoren und Vereine?

Die neue BBL: Mit Bewegtbild zu mehr Reichweite und Fan-Engagement

René Beck, Leiter Marketing, easyCredit Basketball Bundesliga

Relevanter Content findet digitale Aufmerksamkeit. Doch wie erzeugt man als Liga mit spannenden Content-Formaten und Influencern mediale Unterhaltung? Wie hat die BBL seine Viewer und Abonnentenzahlen erhöht? Wie wird eine Liga mit Bewegtbild erlebbar?

Rückblick zur WM 2018: Wie viel digital verträgt das klassische TV? | Interview

Axel Balkausky, Sportkoordinator, ARD

ARD & ZDF berichteten so umfassend wie noch nie aus Russland von der WM 2018. Wie gelang es, Content auf allen Kanälen zu platzieren? Welche Rolle spielen Teaser-Media, wie Twitter, Facebook & Co.? Ist Social Media Zugpferd oder Konkurrenz für das TV?

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 16:00

Warum digitales Community-Building für Marken unerlässlich ist – Facts & Figures

Martin Faltl, Head of Research & Business Development, Reachbird

 

 

Der Spagat zwischen Community & Werbung - Die Influencer-Perspektive | Interview

Christina Hering, Leichtathletin & Olympiateilnehmerin 2016

Laufend verabreden und Sponsoren die Türe öffnen. Doch wie gelingt das Zusammenspiel zwischen Sponsoren-Einbindung und Kommunikation mit den Followern? Wie bleibt man authentisch? Wie viel Marke vertragen die Fans? Geht Community-Building zu Beginn nur ohne Sponsoren?

WWP Running - Im Dialog mit 22 Mio. Breitensportlern?

Bastian Kroll, Director Strategy & Projects, WWP

In Deutschland gibt es rund 22 Mio. Hobbyläufer und 3,5 Mio. Teilnehmer an bis zu 4.000 Laufevents jährlich. Die Sportler sind aktiv, kaufkräftig und pflegen einen überdurchschnittlich gesunden Lebensstil. Wie gelingt es, diese Zielgruppe als Marke gebündelt zu erreichen? Wie werden aus diesen Sportlern Kunden?

#BeatYesterday – Content & Reichweite für Garmin

Simone Weber, Marketingleitung DACH, Garmin

90% der Ironman-Teilnehmer tragen Garmin-Wearables. Welche Rolle spielen Influencer in der Kommunikation und in der Content-Kreation für Garmin? Wie gelingt Garmin Wahrnehmung und Akzeptanz im Lifestyle-Sport-Segment? Wie wird Social Media zum Vertriebskanal? 

Download: Programm 2018 (PDF)

Ab 11:30

Masterclass | Media Monitoring

Timo Bühler, Head of Business Development, Echobot Media Technologies

Wissen ist Macht – Bessere Kampagnen durch Media-Monitoring
In diesem Workshop zeigen wir, wie wertvoll die öffentliche Berichterstattung für Ihr Business ist. Lernen Sie, wie einfach Sie das digitale Medien-Echo mit einem Tool in den Griff bekommen. Gemeinsam mit den Echobot-Experten erarbeiten Sie individuelle Konzepte für bessere Kampagnen, um sich einen stetigen Informationsfluss über Ihre Kunden, Partner, Wettbewerber und Märkte zu verschaffen.

Wie weiß man, wo und wann Themen relevant sind, konkret wie gelingt gezieltes (Content-)
Marketing?

Ab 14:00

Masterclass | Programmatic Advertising

Sena Rahma, Managing Partner, Echte Liebe
Robert Kabalimu, Director Operations, Echte Liebe

 Teil 1: Theoretische Grundlagen
Programmatic Advertising, semantisches Targeting, Best Cases, Abgrenzung zu Facebook/Google Kampagnen. Was sind die Möglichkeiten von Programmatic Advertising? Wie gelingt Retargeting in Zeiten der DSGVO? Wie ist Konformität gewährleistet?

Teil 2: Praxisnahe Veranschaulichung
Workshop: Wie wird eine Kampagne aufgesetzt? Gemeinsam setzen wir Beispielkampagne auf und ermitteln die relevanten Erfolgsfaktoren wie Werbemittelqualität und Frequenzen etc.

Ab 16:00

Masterclass | Intelligent Fan Engagement

Yaniv Levin, CEO & Co-Founder, Tokabot
Matthias Lahr, Manager Digital, Infront Germany
Tim Noller, Redakteur Web/App, Deutscher Fußball-Bund
Amir Sagiv, Digital Marketing Manager, bwin
Doreen Neubert, Digitalisierung & Kommunikation, SC Magdeburg

In der 94. Minute schießt Thomas Müller das entscheidende Tor zum Sieg. Typisch Bayern, oder? Doch wie viele Spiele in der Geschichte haben die Münchner eigentlich in der Nachspielzeit entschieden? Tokabot gibt Antwort auf diese Fragen – und zwar in real-time während des Spiels als digitaler Chatpartner. Die intelligente Fan Engagement Plattform erweitert die Kommunikation sowie das Content-Angebot abseits des Spielfeldes. 

Sind Sie neugierig, welche Monetarisierungsmöglichkeiten für Rechtehalter und Marken existieren? Gemeinsam mit Infront präsentiert Yaniv Levin, Founder von Tokabot, die Idee hinter der innovativen Lösung. Im zweiten Teil der Masterclass geht es in die Praxis.  In einem spannenden Panel werden Best Cases gezeigt und mit bestehenden Partnern (DFB, BWIN, SC Magdeburg) die Vorteile und Möglichkeiten von Tokabot diskutiert.

Download: Programm 2018 (PDF)

BREAKFAST SESSION
Ab 09.00

Digitale Sponsoring-Aktivierung – Der Konsument entscheidet mit

Jens Falkenau, Vice President Market Research, Nielsen Sports
Olaf Markhoff, CEO, SIDELINES

Wie erreichen Sponsoren ihre Kommunikationsziele im digitalen Zeitalter? Auf welche Botschaften reagieren die Fans? Welcher Inhalt ist relevant? Thesen und Handlungsempfehlungen für die digitale Aktivierung von Sponsorings. 

Podcasts statt Facebook - Charles Bahr erklärt die Generation Z

Charles Bahr, Founder, tubeconnect media

Parallel zur Schule hat sich Charles Bahr mit 14 Jahren seine eigene Agentur tubeconnect media aufgebaut. Bestehend aus gleichaltrigen Mitarbeitern beraten er und sein Team zum Thema Influencer-Marketing. Warum setzen starke Marken auf die junge Agentur? Welchen Mehrwert liefert tubeconnect media?

#ranNFL – So geht (digitales) TV heute | Interview

Christoph «Icke» Dommisch, Experte, ran NFL

«Icke» pflegt den Kontakt zu Internetnutzern und ist die digitale Schnittstelle das TV-Format ran. Eine stark wachsende Fanbase und gestaltet das TV zunehmend digitaler. Was sind die Erfolgskriterien? Wie wird man zum bekanntesten «Netman»? Warum sind die Fans #ranNFLsüchtig?

Kampf der Medien - Wer ist medialer Meinungsführer? | Podium

Matthias Seidel, Geschäftsführer, Transfermarkt
Axel Möring, Geschäftsführer, 11+media

Social Media first - Ist dieser mediale Leitsatz heute gültig? Brauchen Sportler, Clubs oder Sponsoren die klassischen Medien überhaupt noch als Vertriebskanal? Wer lebt von wem? Wer ist digitaler Meinungsführer? Wie bleibt man glaubwürdig, relevant und aktuell?

#GermanMut – Wie digital ist Deutschland? | Interview

Manuel Höferlin, digitalpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, FDP

Welche Rolle spielen Social Media Kanäle in der Politik? Welche Bedeutung kommt den Kanälen im Wahlkampf zu? Wie gehen die Politiker mit den Kanälen um? Was muss die Politik bewegen und welche Ziele verfolgt die FDP?

Download: Programm 2018 (PDF)

Programm 2018

Programm 2017

Programm 2016

Programm 2015