Werkself 4.0: Wie sich Bayer 04 Leverkusen für die digitale Zukunft rüstet (Kopie 1) | DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT Share & Win

Werkself 4.0: Wie sich Bayer 04 Leverkusen für die digitale Zukunft rüstet

Sports Maniac

04. Oktober 2017

Jochen A. Rotthaus, Direktor Marketing & Kommunikation bei Bayer 04 Leverkusen, gestaltet gemeinsam mit seinem Team die digitale Zukunft der Werkself. Dafür hat der Verein mit einer modernen digitalen Infrastruktur bereits vor Jahren den Grundstein gelegt. Die ersten Erfolge zeigen sich nicht zuletzt in Millionen hinzugewonnener Follower und Fans weltweit und signifikante Steigerung der Engagement Raten. Und das nicht nur, wie viele denken, aufgrund des Transfers des followerstarken Spielers Chicharito.

Im Interview erfährst du, warum Bayer 04 seine Onlinewelt vor Saisonstart komplett umgestaltet hat, inwieweit die digitalen Kanäle den Verein bei der Internationalisierung unterstützen und welche Rolle die Social Media Reichweite von Spielern beim Scouting und bei Transfers spielen.